Reinhold Stricker

Beiträge des Autors

Bezirks-Mannschaftsmeisterschaft der U 12

Der SC Steinfurt richtete jetzt die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaft der U12 aus. Die sechs teilnehmenden Mannschaften setzten sich jeweils aus vier Spielern zusammen. Aus unserer Anfängergruppe spielte Julius Kraft in einer aus mehreren Vereinen zusammengestellten Mannschaft mit. Die Mannschaft belegte im Endklassement den vierten Platz. Für Julius war es erst sein zweites Turnier. Er spielte am zweiten …

Weiterlesen

Remis gegen Ibbenbüren

Im Meisterschaftsspiel der Verbandsklasse Münsterland trennten sich die Königsspringer mit einem aus Sicht der favorisierten Heimmannschaft etwas enttäuschenden 4:4 Unentschieden vom SV Ibbenbüren. Gegen die krankheitsbedingt dezimierten Gäste gewann Bernd Lerke kampflos seine Partie. Andreas Schmalbrock erhöhte mit einer feinen Kombination auf 2:0 für die Nordwalder. Lothar Szych verrechnete sich bei einem vermeintlichen Bauerngewinn und …

Weiterlesen

Überzeugender Sieg in Saerbeck

Im Meisterschaftsspiel der Verbandsklasse Münsterland gewannen die Königsspringer ihr Auswärtsspiel beim SC Falke Saerbeck II mit 5,5:2,5 und setzten sich damit im oberen Tabellendrittel fest. Bernhard Hols nahm in ausgeglichener Stellung ein Remisangebot seines Gegenspielers an. Die Nordwalder Führung erzielte Ludger Holstegge, der eine Unaufmerksamkeit seines Gegners ausnutzte und die Partie gewann. Am Spitzenbrett baute …

Weiterlesen

Bauerndiplom für Julius Kraft

Die Jugendabteilung des Schachklubs Königsspringer Nordwalde unter Leitung von Andreas Schmalbrock bietet seit November 2023 einen Anfängerkurs für Kinder im Grundschulalter an. Nach dem wöchentlich erteilten Schachunterricht wird den Kindern die Möglichkeit geboten, Anfängerwissen durch entsprechende Prüfungen beurkunden zu lassen. Julius Kraft legte vor kurzem die Prüfung zum sogenannten Bauerndiplom ab. Nachdem alle Aufgaben ohne …

Weiterlesen

Königsspringer gewinnen in Heek

Die Königsspringer haben im Meisterschaftsspiel der Verbandsklasse einen 4,5:3,5-Sieg beim SC Heek eingefahren. Damit befinden sich die Nordwalder im oberen Drittel der Tabelle und sind auf einem guten Weg, sich frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Ludger Holstegge brachte durch einen Figurengewinn die Königsspringer in Führung. In Anbetracht des fulminanten Auftaktsieges seines Mannschaftskollegen nahm Hansjürgen Keller …

Weiterlesen

Knappe Niederlage gegen Billerbeck

Die Königsspringer verloren ihr Meisterschaftsspiel in der Verbandsklasse gegen den SV Türme Billerbeck mit 3,5:4,5. Damit gaben sie nach der Niederlage gegen Heiden schon ihr zweites Heimspiel mit dem knappsten aller Ergebnisse ab. Nachdem Hansjürgen Keller schon zum sechsten Mal in dieser Saison seine Partie mit einem Remis beendete überrannte Bernd Lerke am zweiten Brett …

Weiterlesen

Sieg gegen den Spitzenreiter

Im Meisterschaftsspiel der Verbandsklasse Münsterland besiegten die Königsspringer den Spitzenreiter SF Stadtlohn beeindruckend klar mit 5,5:2,5. Den Anfang machte Pontus Blomqvist mit seinem Sieg. Kurz danach erhöhte Bernd Lerke sogar auf 2:0, als er seinen Gegner nach nur 21 Zügen zur Aufgabe zwang. Durch Remispartien von Bernhard Hols und Hansjürgen Keller hielten die Königsspringer Stadtlohn …

Weiterlesen

Einsteiger-Cup in Emsdetten

Aus der neu aufgelegten Schach-Anfängergruppe des SKK Nordwalde nahmen vier Kinder am Einsteiger-Cup in Emsdetten teil. Julius Kraft startete als einziger Nordwalder in der zweiten Gruppe, die sich aus Fortgeschrittenen zusammensetzte, die im Turnier ohne Einsatz einer Schachuhr antraten. Ungeschlagen mit 4,5 Punkten aus fünf Partien erreichte er einen hervorragenden zweiten Platz. Nur aufgrund der …

Weiterlesen

Königsspringer gewinnen gegen Rheine

Die Königsspringer gewannen ihr Meisterschaftsspiel in der Verbandsklasse gegen den SC KB Rheine II mit 5:3. Damit haben sie wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden. Zunächst gab es drei Remispartien von Matthias Sandmann, Ludger Holstegge und Josef Hülsmann. Bernd Lerke brachte mit seinem Sieg die Nordwalder erstmals in Führung. Sein Bauernsturm am Königsflügel führte zum …

Weiterlesen

Halbfinalsieg im Viererpokal

Der SKK Nordwalde gewann das Halbfinale des Viererpokals gegen Rochade Emsdetten mit 2,5:1,5. Die Emsdettener traten mit zwei Spielern aus ihrem Regionalligakader an, so dass sie nach der Papierform favorisiert waren. Till Diepenbrock holte schon früh den ersten Punkt für die Nordwalder. Mit den schwarzen Steinen konnte er einen unparierbaren Königsangriff starten dem sein Gegner …

Weiterlesen